Cool, Cooler, SÜDPOL

Schritte-Challenge auf den Pfaden von Amundsen und auf dem Weg zum Klimaschutz

Start: 25. September, 2019 |   Ziel: 6. November, 2019

Gemeinsam - step by step auf dem Weg zum Klimaschutz

Aktuell reden wir viel über Klimaziele. Was bedeuten diese aber für mich und meine Familie oder mein Unternehmen.

Was kann ich tun, um zur Zielereichung beizutragen? Fragen auf die du vielleicht noch keine Antwort hast oder weitere Informationen und Unterstützung benötigst.

Während unserer Challenge werden wir auf den verschiedenen Stationen Wissen zum CO2 Fußabdruck und zum Klimawandel vermitteln. Und anregen wie wir mit einfachen Verhaltensänderungen unseren CO2 Abdruck reduzieren können und wie wir klimafreundliches Handeln fördern. Auf der virtuellen Strecke zum Südpol erfährst Du mehr darüber.

Wie funktioniert's?

Um an der Südpol-Challenge teilnehmen zu können, benötigst du einen Fitness-Tracker (Garmin, Polar, Fitbit) oder ein Android Smartphone mit der kostenlosen GoogleFit App.

Nach der Anmeldung erhältst Du ca. 1-2 Wochen vor Start der Challenge Deinen persönlichen Startcode und kannst dich auf der Webseite zur Südpol-Challenge registrieren. Den Namen der URL teilen wir Dir dann mit. Nach der Registrierung gelangst du auf der Webseite in den Log In – Bereich. Hier wirst du durch den Selbstregistrierungs-Prozess geführt und verbindest in wenigen Schritten deinen Fitness-Tracker bzw. die Google Fit App mit der Webseite von der Südpol-Challenge. Die einzelnen Schritte sind einfach erklärt. Sobald Du deinen Fitness-Tracker oder die Google Fit wie beschrieben verbunden hast, werden Deine Schritte automatisch bei jeder Synchronisation übertragen.

Auf der Event-Seite siehst du deinen Avatar, den Avartar deines Teams und einen für den Durchschnitt aller Teilnehmer. Somit kannst du sehen, wo du dich gerade auf der Route zum Südpol befindest. Unterhalb der Route befindet sich eine Rangliste mit allen Teams.

Wo geht's lang

Wir beginnen unsere Schritte-Challenge in der südlichsten Stadt der Welt. „the end of the world and the beginning of everything”. Wir befinden uns am “Ende der Welt” aber auch an einem Punkt, an dem etwas Neues für uns beginnen kann „the beginning of everything“.

Freue dich auf 45 Tage, bei denen du alte Gewohnheiten ablegen und neue gewinnen kannst. Lerne dich und dein Team besser kennen und spornt euch an, jeden Tag etwas mehr für Eure Gesundheit und die Umwelt zu tun.

Das geht natürlich am besten, wenn ihr mal das Auto stehen lasst oder eine Reise nicht mit dem Flugzeug oder Kreuzfahrtschiff unternehmt.

Persönliche Profilseite

Nachdem Du dich auf der Webseite registriert hast, kannst du dich mit deinen Log-In Daten (E-Mail- Adresse und Passwort) einloggen und hast Zugang zu deiner persönlichen Profilseite. Diese Seite kannst nur du einsehen und ist von den anderen Teilnehmern nicht einsehbar.

Die Tourenkarte

Auf der Karte kannst du verfolgen, wo du dich gerade auf der Strecke befindest und wo dein Team und der Durschnitt aller Teilnehmer auf der Tour stehen.